Europäisches Patientenbotschafter-Programm (EPAP)

Die folgenden Informationen stammen von der Website des European Patient Ambassador Program.

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Was ist das Europäische Patientenbotschafter-Programm?

Das European Patient Ambassador Program (EPAP) ist ein Selbstlernprogramm, das Patienten und Betreuern die wesentlichen Fähigkeiten und Kenntnisse vermittelt, die für die Interaktion mit medizinischem Fachpersonal, politischen Entscheidungsträgern, Forschern und Journalisten erforderlich sind.

Es wurde von der European Lung Foundation (ELF) und dem NIHR CLAHRC für Leeds, York und Bradford mit Hilfe von Patienten und Fachleuten mit Fachwissen in Schlüsselbereichen entwickelt.

Indem sie als Vertreter auftreten und sich auf vielfältige Weise einbringen, können Patienten und Betreuer dazu beitragen, die Art und Weise, wie mit einer Erkrankung umgegangen wird, zu ändern.

An wen richtet sich das Programm?

Das Programm richtet sich an:

  • Menschen mit Erfahrung als Patient oder Betreuer
  • Personen, die daran interessiert sind, wie ihre Erkrankung behandelt oder behandelt wird
  • Personen, die an neuen Forschungsergebnissen zu ihrem Zustand interessiert sind
  • Menschen, die auf lokaler, nationaler oder europäischer Ebene die Politik rund um ihre Erkrankung beeinflussen wollen
  • Menschen, die daran interessiert sind, mit den Medien zu arbeiten oder soziale Medien zu nutzen, um auf ihre Erkrankung aufmerksam zu machen
  • Personen, die daran interessiert sind, an Konferenzen teilzunehmen und Vorträge zu halten

Vielleicht möchten Sie sich an der Vertretung beteiligen, weil Sie leidenschaftlich daran interessiert sind, das Bewusstsein für Ihre Erkrankung zu schärfen; oder vielleicht hatten Sie eine schlechte oder gute Erfahrung und möchten helfen, die Art und Weise zu ändern, wie mit einer Erkrankung umgegangen wird.

Welchen Nutzen bringt es mir und anderen?

Personen, die das Programm abgeschlossen haben, werden:

  • Erfahren Sie, wie Sie weitere Informationen über ihren Zustand finden
  • Verstehen Sie, wie Entscheidungen im Gesundheitswesen getroffen werden
  • Verstehen Sie Schlüsselbegriffe im Zusammenhang mit verschiedenen Aktivitäten im Gesundheitswesen und in der Forschung
  • Seien Sie selbstbewusster, wenn es darum geht, ihre Ideen zu erforschen und die besten Wege zu finden, um ihre Ziele zu erreichen
  • Haben Sie das Wissen, um mit Fachleuten, Politikern und den Medien zu interagieren
  • In der Lage sein, mit anderen Programmteilnehmern zu interagieren, um sich gegenseitig zu unterstützen
  • Seien Sie bereit, sich an Aktivitäten wie Beiträgen zu Leitlinien, Forschungsprojekten, Reden auf Konferenzen zu beteiligen und ihre Bedenken gegenüber politischen Entscheidungsträgern und den Medien darzulegen

Wie wird das Programm geliefert?

Das Programm führt Sie in die wichtigsten Ideen und Begriffe ein, die zum Verständnis der Bereiche des Gesundheitswesens erforderlich sind. Weitere Materialien werden während und am Ende für diejenigen bereitgestellt, die sich mit einem Thema vertiefen möchten.

Das Programm ist:

  • Auf Englisch – mit der Hoffnung auf weitere Übersetzungen in der Zukunft
  • Online – in Form eines interaktiven Systems
  • Modular – damit Sie wählen können, was Sie am meisten interessiert
  • Flexibel – Sie können es beenden und beginnen, wann es Ihnen passt, solange Sie es in 12 Monaten abschließen
  • Insgesamt nicht länger als 10 Stunden und Sie können auch Ihren Fortschritt sehen
  • Kostenlos
  • Zugriff über die Registrierung, damit wir Ihnen helfen können, mit anderen mit Ihrer Erkrankung in Kontakt zu treten, und Sie über alle Vertretungsmöglichkeiten informieren können, die von Interesse sein könnten

Am Ende jedes abgeschlossenen Moduls wird ein Zertifikat ausgestellt.

Wie ist das Programm aufgebaut?

Das Programm ist in sieben Module gegliedert:

  1. Besser informiert werden
  2. Verbesserung des öffentlichen Bewusstseins
  3. Behandlung und Pflege verbessern
  4. Forschung und Entwicklung unterstützen
  5. Politik beeinflussen
  6. Arbeiten mit den Medien
  7. Teilnahme an wissenschaftlichen und medizinischen Konferenzen

Sie können auswählen, welche Module Sie am meisten interessieren, oder sich durch sie durcharbeiten. Das Gesamtprogramm sollte nicht länger als 10 Stunden dauern. Sie können das Programm jederzeit anhalten und starten und Ihren Fortschritt speichern.

Wir haben auch einen Abschnitt mit dem Titel „Erste Schritte“ eingefügt, der grundlegende Informationen zur Verwendung des Programms enthält. Es erklärt, wie man das Programm verwendet, einschließlich der Verwendung des Menüs, wie man zu den verschiedenen Seiten gelangt, und über die verschiedenen Aktivitäten. Es ist ein separates Modul, sodass Sie bei Bedarf einfach darauf zurückgreifen können.

Es gibt auch einen Link im Programm, über den Sie uns per E-Mail kontaktieren können, wenn Sie Schwierigkeiten oder Fragen haben.

Zuletzt aktualisiert am 29. November 2018 von Megan