Bewusstsein und Fundraising

Wenn Sie oder ein Angehöriger von Aspergillose betroffen sind, gibt es viele Möglichkeiten, das Bewusstsein zu schärfen und zur Erforschung und Aufklärung über diese schwere Krankheit beizutragen.

Welt-Aspergillose-Tag wurde 2018 anlässlich der Konferenz Advances Against Aspergillose in Lissabon ins Leben gerufen. Wir haben am 1. Februar ein spezielles Patiententreffen mit dem Thema „Caring for Carers“ abgehalten und ein eigenes Meeting eingerichtet Facebook-Gruppe für Betreuer wo Freunde und Familie von Patienten Unterstützung und Rat austauschen können.

The Aspergillose Vertrauen ist eine Interessenvertretung, die von der Gemeinschaft von Patienten und Pflegern geleitet wird und darauf abzielt, das Bewusstsein für die Krankheit zu schärfen. Es ist keine eingetragene Wohltätigkeitsorganisation, aber sie sammelt Spenden über den Fungal Infection Trust.

The Trust für Pilzinfektionen ist eine eingetragene Wohltätigkeitsorganisation, die Spenden sammelt und Forschung und Bildung finanziert. Es trägt zur Beschäftigung des Kommunikationsteams bei, das diese Website betreibt, sowie der folgenden:

Mehr:

  • Aspergillus & Aspergillose – ein umfassendes Archiv mit allem Wissenswerten über Aspergillose und die Pilze, die sie verursachen, hauptsächlich für Wissenschaftler und Kliniker
  • LEBEN Weltweit – Bildungsressourcen zu Pilzinfektionen, die sich an Kliniker auf der ganzen Welt richten
  • GAFFI – Interessenvertretung, die sich an Regierungen und Gesundheitsorganisationen richtet und versucht, Diagnose und Behandlung für alle bereitzustellen, die sie benötigen
  • Microfungi.net – ein kostenloser Online-Kurs zum Erlernen von Mikroskopie und Histopathologie zur Diagnose von Pilzinfektionen